Archive For 29. Mai 2011

Volksbanken unterstützen emsländische Jugendfeuerwehren

Die Volks- undRaiffeisenbanken im Emsland spenden zu Gunsten der emsländischenJugendfeuerwehren. Diese Spende dient zur Finanzierung eines Wasch-und Duschcontainer für das alljährliche Feriencamp. Im Rahmeneiner kleinen Feierstunde machten Ludger Preun, Sprecher derVolksbanken im Altkreis Lingen und Hans-Gerd Heermann als Vertreterder Volksbanken Aschendorf-Hümmling und Meppen deutlich, dass es denVolksbanken eine Herzensangelegenheit ist, die Jugendarbeit auch imBereich des…

Projekttag der Grundschule Haste

Bad Nenndorf. Große Aufregung in der Grundschule Haste, als während des Unterrichts plötzlich ein Alarmsignal ertönte und alle Schüler aufgefordert wurden, das Gebäude zu verlassen. Ruhig und geordnet machten sich die Kinder mit ihren Lehrern auf den Weg und verließen zügig die Klassenzimmer, um sich auf dem Spielplatz zu versammeln. Kurze Zeit später stieg die…

Kreisorientierungsmarsch in Lautenthal

Lautenthal. Aufgrund des 50-Jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Lautenthal fand der diesjährige Kreisorientierungsmarsch rund um und in Lautenthal statt. Eine 5,8km lange Strecke war zu überwinden, auf der 8 Stationen und ein paar Fragen zu beantworten waren. Die erste Staffel der insgesamt 35 Staffeln startete bereits um 8 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.

Klausurtagung auf der Hallig Hooge

Osterholz. Um sich inhaltlich und strategisch mit der Weiterentwicklung der Kinder-und Jugendarbeit in den Feuerwehren im Landkreis Osterholz zu beschäftigen, zogen sich neun Funktionsträger auf die Hallig Hooge zurück. Untergebracht waren sie auf der Volkertswarft von Leif Boysen.Er unterhält dort einen Ferienhof, der vor allem auf Kinder- und Jugendfreizeiten auf der Hallig ausgerichtet ist. Möglich…

Überraschungsausflug der Kinderfeuerwehr Seboldshausen

Seboldshausen. Die Spannung bei den Kindern der Kinderfeuerwehr Seboldshausen hatte am Donnerstag, den 19. Mai 2011 seinen Höhepunkt erreicht. Auf dem Dienstplan für diesen Tag stand nämlich der diesjährige Überraschungsausflug. Wohin geht es in diesem Jahr mit unseren Feuerwehrfahrzeugen? Geht es wieder zur Polizei, zur Feuerwehr in Bad Gandersheim oder gar nach Northeim? Nein diesmal…

Feuerwölpis besuchen Kerzenmanufaktur

Wölpinghausen. Die Kinderfeuerwehr Wölpinghausen, auch genannt Feuerwölpis, haben am 01. April 2011 die ortsansässige Firma Coloris-Kerzenmanufaktur besucht. Unter Anleitung der Chefin, Frau Hülsenbeck, haben 23 Kinderfeuerwehrleute mit ihren fünf Betreuern einen spannenden Nachmittag erlebt. Aus heißen, flüssigen Wachsresten wurden nach dem Prinzip „Blei gießen" wundervolle Kunstwerke geschaffen. Stab- und Kugelkerzen wurden in verschiedenen Tauchflüssigkeitensuper kreativ…

Die Kleinen ganz groß oder ein Dorf steht Kopf

Schaumburg. 54 Kinderfeuerwehren waren zum 5. Kreis-Kinderfeuerwehr-Orientierungsmarsch am 07.05.2011 in Schmarrie eingeladen und 37 nahmen diese Herausforderung gerne an. Im 5-Minuten-Takt starteten dann 44 Gruppen mit durchschnittlich 7 Kindern auf ihren Weg durch das kleine Schmarrie, was die Einwohnerzahl für diesen Tag kurzfristig mehr als verdoppelte. Auf einer Strecke von ca. 5 Kilometern warteten spannende…

Jugendwarte vertiefen ihr Wissen beim Thema Jugendarbeit

Uelzen. Zu einem festen Termin ist es geworden, das alle 2 Jahre satt findende 3 tägige Fortbildungsseminar der Kreis-Jugendfeuerwehr. Kreis-Jugendwartin Annika Wannewitz lud die Jugendwarte der Jugendwehren des Landkreises Uelzen ein, um sich in der Jugendbildungsstätte Neetze auf den neuesten Stand der Jugendarbeit zu bringen.Knapp 40 Jugendwarte und ihre Betreuer folgten der Einladung. Das Seminar…

Jugendfeuerwehr Schnackenburg zu Besuch in der kombinierten Rettung,- und Feuerwehreinsatzleitstelle

Lüchow Dannenberg. Im Rahmen Ihrer Jugendfeuerwehrausbildung besuchten jetzt 14 Mitglieder derJugendfeuerwehr Schnackenburg mit Ihren Betreuern die kombinierte Rettung,- undFeuerwehreinsatzleitstelle des Landkreises Lüchow Dannenberg.Nach einer kurzen Begrüßung durch die Leistellendisponenten Erhard Möller undJoachim Klatt wurde den Jugendlichen in einer anschaulichen und interessantenStunde der gesamte Betrieb einer modernen Leitstelle in allen Ihren Fähigkeiten undMöglichkeiten nahegebracht.Durch den Einsatz…

Peiner Kernstadt-Feuerwehr – jung, multikulturell, erfolgreich

Peine. Die 10-jährige Hatice lächelt verschmitzt: "Erst war es meine Mutter, die mich für dieJugendfeuerwehr interessiert hat." Aber schon nach wenigen Übungsstunden war sieüberzeugt: "Ich möchte Mitglied werden."Hatice ist eines von zwei türkischen Mädchen, die in den vergangenen Monaten derJugendfeuerwehr Peine-Kernstadt beigetreten sind. Doch damit nicht genug: Weitere vierJungen derselben Herkunft haben vor kurzem dasselbe…

Go Top