Archive For 29. April 2011

Sozialministerin Aygül Özkan: „Jugendliche mit Migrationshintergrund stärker für Freiwilligendienste

HANNOVER. Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan präsentierteheute ein Gemeinschaftsprojekt mit der NiedersächsischenJugendfeuerwehr. Unter dem Motto‚ Vielfalt im Team macht unsstark!‘ sollen Jugendliche mit Migrationshintergrund stärker fürden Freiwilligendienst der Jugendfeuerwehren gewonnen werden.    

Versammlung der Bezirks-Jugendfeuerwehr.

Verden. Rund 40 Funktionsträger der Jugendfeuerwehren aus zwölf Landkreisen trafensich am vergangenen Sonnabend in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Verden zu einerVersammlung der Bezirks-Jugendfeuerwehr. Im Mittelpunkt standen neben dem regenInformationsaustausch auch Absprachen über zukünftige gemeinsame Veranstaltungen,wie das Bezirkszeltlager vom 6. bis 13. August in Harsefeld im Landkreis Stade. AlsRahmenprogramm nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Bohrungen…

Frühjahrsputz – Der Umwelt etwas Gutes getan…

Am Sonnabend, den 26.03.2011 waren rund 50 Helfer des Dörpvereins „Hoog Foor" und der Freiwilligen Feuerwehr Wiegboldsbur im südlichen Gemeindebereich unterwegs. Sie verpassten den Straßenseitenräumen, Gräben, Kanalböschungen und Wasserflächen einen „Frühjahrsputz". In den Ortsteilen Neu Ekels, Südvictorbur und Theene haben die Mitglieder des Dörpvereins „Hoog Foor" den Müll, der von vielen Bewohnern achtlos in die…

Jugendfeuerwehr Stedorf siegreich beim Quizturnier

Große Freude herrschte bei den Jugendlichen aus Stedorf. Wie schon im Jahr 2003, als siezuletzt siegreich waren, langten erneut 57 Punkte zum Sieg beim Quizturnier auf Kreisebeneam 19.03.2011 im Forum der BBS Dauelsen. Sie lösten damit die Vorjahressieger ausDauelsen ab, die sich dieses Mal nicht qualifizieren konnten.Mit 51 Punkten belegte die Jugendfeuerwehr (JF) Eitze den…

„Jugendfeuerwehren feiern 10.000 übertritt in die Einsatzabteilung“

Oldenburg „Wir kamen aus einem Jahr der Rekorde!", so begann BezirksjugendfeuerwehrwartMarco Lögering, Emsbüren seinen Bericht für das Jahr 2010. Was anfangs nach einem Dämpfer fürdie Bezirksjugendfeuerwehr klingt entpuppt sich im Nachhinein als Trugschluss, da weiterhin vieleJugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten sind. So konnten inden 17 Landkreisen des Bezirkes…

Integrationsseminar der Bezirksjugendfeuerwehr Hannover gut besucht

800x600Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Calibri“,“sans-serif“;mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;} Bad Nenndorf. Am vergangenen Samstag fand inBad Nenndorf ein Seminar zum Thema Integrationsarbeit in der Jugendfeuerwehrstatt. Dieses Seminar gehört zu den fünf Präventionsfeldern der von der PolizeiNienburg/Schaumburg und den Kreisjugendfeuerwehren Nienburg/Weser undSchaumburg derzeitigen Projektseminaren.  Kreisjugendfeuerwehrwart Ni und Fachbereichsleiter -Lehrgangsarbeit-Detlef Schiller sowie der Stv. KJFW Schaumburg Ralf…

HeldenCamp 2011 – das Zeltlager für junge Held/innen

Jugendfreizeit durch Bundesministerin Dr. Kristina Schröderunterstütz und Europäische Kommission gefördert Immenhausen (HE)/ Berlin – Vom 30. Juli bis 6. August 2011 veranstalten diesieben helfenden Jugendverbände ihr großes HeldenCamp in Immenhausen (KreisKassel). Besonders unterstützt durch Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin fürFamilie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Zirka 700 Jugendliche nehmen andem Zeltlager teil – darunter Jugendliche der…

„Integration geht durch den Magen“

„Integration geht durch den Magen" – Unter diesem Titel fand im Ev. Freizeitheim Lehringen(Landkreis Verden) erstmals ein Wochenendseminar der Niedersächsischen Jugendfeuerwehrmit dieser Thematik statt. Unter der Leitung von Helga Hülsemann und Bernd Dahlesetzten sich insgesamt 24 Jugendfeuerwehrwarte und -wartinnen sowie Betreuerinnenund Betreuer aus ganz Niedersachsen im Rahmen der Fortbildung intensiv mit dem ThemaIntegration, Migrationshintergrund und…

Jugendparlament der Feuerwehr unterwegs

Am vergangenen Wochenende fand der erste Wochenendausflug desJugendparlaments der Feuerwehr statt. Die Kreisjugendfeuerwehr Emsland, die die23 Jugendfeuerwehr (JF) im Landkreis Emsland mit über 400 jungen Menschenrepräsentiert, betreibt bereits seit einigen Jahren eine Art Kinder- und Jugendparlament:das Jugendforum. Das Jugendforum ist ein demokratischer Zusammenschlussinnerhalb der JF auf Landkreisebene. Die Mitglieder des Jugendforums sind diejugendlichen Vertreterinnen und…

Kreisjugendfeuerwehr SFA veranstaltet Fortbildung zur Alkohol- und Drogenprävention

NI/LK SFA/SOLTAU Eine Fortbildung zum Thema „Alkohol- und Drogenprävention in der Jugendfeuerwehrarbeit“ bekamen59 Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis kürzlich im Katastrophenschutzzentrum Soltau. Sie waren der Einladung von Kreisjugendfeuerwehrwart Jörg Freitag gefolgt der die Veranstaltung initiiert hatte.    

Go Top