Archive For 27. Juni 2015

Rüdiger Wolle erhält Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr

Im Zuge der Kreisjugendfeuerwehrausschusssitzung vom vergangen Donnerstag im Feuerwehrhaus Bookholzberg wurde dem Betreuer der Harpstedter Jugendfeuerwehr, Rüdiger Wolle, das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr von Kreisjugendfeuerwehrwart Werner Mietzon verliehen. Seit über zehn Jahren nimmt Rüdiger Wolle regelmäßig an den Zeltlagern als Betreuer in der Jugendfeuerwehr Harpstedt teil.

Jugendfeuerwehr Holterfehn als VIP zu Gast auf der Interschutz

Die Jugendfeuerwehr Holterfehn war auf der Interschutz 2015 als VIP Gasteingeladen. Das Nds.  Innenministerium und die niedersächsische Jugendfeuerwehren e.V. hatten im März eine Mitteilung an alle Jugendfeuerwehren, mit der Information das 200 VIP Tickets für die Interschutz 2015 zu verlosen sind, versandt. Um mitzumachen sollten die Jugendfeuerwehren in einer Bewerbung beschreiben warum sie zur Interschutz möchten….

Jugendfeuerwehr – Typisch Niedersachsen

Wenn es um „Typisch Niedersachsen" geht, darf die Niedersächsische Jugendfeuerwehr e. V. (NJF) nicht fehlen. Beim 34. Tag der Niedersachsen in Hildesheim, vom 26. bis 28. Juni, präsentiert sich der Jugendverband mit einem abwechslungsreichen Programm und eigenem Aktionszelt  in der Theaterstraße und­ gemeinsam mit dem NDR auf der Bühne 7 in der Steingrube. Das NJF-Angebot…

Leitbild für die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Friedeburg

Der Stellenwert der Jugendfeuerwehren in der Feuerwehrfünrung und bei Rat und Verwaltung ist weiter gestiegen. Dazu führte die Neugründung vonzwei weiteren Jugendfeuerwehren in der Gemeinde, so dass jetzt das gesamte Gebiet der Gemeinde mit Jugendfeuerwehren abgedeckt ist. Nach der längst überfälligen Gründung eines Jugendforums, wurde die Forderungnach einem Leitbild der Jugendfeuerwehren umgesetzt.

Kreisentscheid BWB der Jugendfeuerwehren des Landkreises Wittmund in Friedeburg

Ihren Kreisentscheid zum Bundeswettbewerb (BWB) führten die Jugendfeuerwehren des Landkreises Wittmund in diesem Jahr in Friedeburg durch. Pünktlich eröffnete Kreisjugendfeuerwehrwart Friedhelm Tannen denWettbewerb und wünschte allen Teilnehmern eine hohe Punktzahl. Politiker der Gemeinde und der Vertreter des Landrates ließen es sich nicht nehmen den Wettkampf auf dem Sportplatz in Friedeburg zu verfolgen.  

Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel besucht Interschutz

Die Interschutz in Hannover hatte am vergangenen Samstag Ihren letzten Tag. Das nutze die Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel, die zusammen mit der Ortsfeuerwehr Heessel auf der Messe war, für einen Besuch.

Jugendfeuerwehr Beckeln mit allen drei Gruppen an der Spitze

Die Jugendfeuerwehr Beckeln belegte mit ihren drei Gruppen auf dem Kreisausscheid des Landkreises Oldenburg die ersten drei Plätze und qualifizierte sich zusammen mit der Jugendfeuerwehr Ganderkesee für den Bezirksentscheid.

Spannender Kampf des Feuerwehrnachwuchses in Braunschweig um die Stadtmeisterschaft

Alljährlich finden die Stadtwettkämpfe der Jugendfeuerwehren zusammen mit einer Leistungsspangenabnahme statt. Dafür gingen 24 Gruppen aus 30 Jugendfeuerwehren der Stadt Braunschweig in Rüningen an den Start. Die neunköpfigen Gruppen führen den Wettstreit nach Bundesrichtlinien in zwei Teilen durch. Verantwortlich für die gesamte Durchführung des Wettbewerbes war in diesem Jahr der stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Tarik Baddouh und…

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in Celle

Am Freitag, den 12.06.2015 trafen sich mehrere Mitglieder der Stadtjugendfeuerwehr Celle im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Celle – Westercelle. Ziel der Mädchen und Jungen war das Bestehen ihrer ersten Prüfung bei der Feuerwehr und die Verleihung der Jugendflamme Stufe I.

Nienburgs Ortsbrandmeister löst versprechen ein

Am vergangenen Samstag löste Nienburgs Ortsbrandmeister Harald Ellermann sein Versprechen ein. Dieser hatte auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Erichshagen-Wölpe den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr versprochen eine Bootstour auf der Weser zu machen.

Go Top