Archive For 22. Februar 2015

Die Referenten und Referentinnen der BJF wurden neu ausgestattet

Vier neue Beamer mit dazugehörigen Presentern bekamen die Referenten für Einstiegslehrgänge der Bezirks-Jugendfeuerwehr heute überreicht. „Wir haben auch noch drei Laptops für die Referententeams, diese befinden sich zur Zeit jedoch noch in der Aufarbeitung“, erklärt Rolf Brandt, stellv. Bezirks-Jugendfeuerwehrwart.

Löschlöwen feiern wilde Karnevalsparty

Die Löschlöwen der Kinderfeuerwehr Watenbüttel haben im Feuerwehrhaus eine wilde Karnevalsparty gefeiert. Es waren fast alle Mitgliederinnen und Mitglieder bunt kostümiert im Feuerwehrhaus erschienen. Das Betreuerteam an diesem Tage mit Steffi Gölling, Verena Kadereit, Marcus Renneberg und Sonja Borchardt hatte das Feuerwehrhaus bunt geschmückt und sich für diesen Tag ein umfangreiches Spiele- und Tanzprogramm ausgedacht.

Kreisjugendfeuerwehr Nienburg setzt Erfolgskurs fort

Normal021falsefalsefalseDEJAX-NONE Münchehagen(MH).Trotz einem leichten Mitgliederminus bei den Jugendfeuerwehren setzte 2014 dieKreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weser ihren Erfolgskurs weiter fort. Dieseskonnte man beim ersten Kreisjugendfeuerwehr-Tag 2015 am vergangenen Samstag inMünchehagen erfahren. /* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Times New Roman“,serif;}

Hochwassermedaille an Jugendfeuerwehrmitglieder verliehen

Über 18 Monate nach dem Sommerhochwasser 2013 sind die Hochwassermedaillen des Landes Niedersachsenauch an der Elbe angekommen.In Bleckede war über 14 Tage die gesamte Feuerwehr in die Hochwasserabwehr eingebunden. Insgesamt 85Hochwassermedaillen wurden an die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Bleckede verliehen.Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr, der Bundeswehr, des THW, der Polizei und von Rettungsdienstenwar auch die Jugendfeuerwehr…

Detlef Schiller – Davut Toprakli – Interview zum Thema Integration

Kinder- und Jugendfeuerwehren sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern, um auch bei den Einsätzen von morgen noch genügend kompetentes Personal zur Verfügung zu haben. Neben der Brandschutzerziehung, die oft als erster Kontakt zwischen Kindern / Jugendlichen und der Feuerwehr gilt, hat auch die Integration einen hohen Stellenwert eingenommen. Eigens zu diesem Thema hatte…

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Stöckse

Zu einer gut besuchten Jahreshauptversammlung konnte Jugendfeuerwehrwart Alexander Hahn am vergangenen Samstag die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Stöckse, sowie die Mitglieder der Kinderfeuerwehr und zahlreiche Gäste begrüßen. Die 20 Mitglieder (12 Jungen und 8 Mädchen) leisteten im vergangenen Jahr 130 Dienststunden, die sich in 68 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung und 62 Stunden allgemeine Jugendarbeit aufteilen. Die Jugendfeuerwehr…

438 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr und 235 Kinder in der Kinderfeuerwehr

Unter der Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart (StJFW) Christian Wöhe (OF Lamme) tagten die fast vollständig versammelten Delegierten der 30 Braunschweiger Jugend- und17 Kinderfeuerwehren sowie die Jugendsprecher in der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB). Unter den Gästen konnte der StJFW folgende hochrangige Gäste begrüßen: U. a. Stadtbrandmeister Wolfgang Schulz mit seinen beiden Stellvertretern Harald Herr und Ingo Schönbach,…

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Steimbke

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Steimbke im Hotel zur Post statt. Jugendfeuerwehrwart Jens Meyer-Leseberg berichtete von insgesamt 38 durchgeführten Diensten, die sich aus 50 Stunden feuerwehrtechnischer Ausbildung und 40 Stunden allgemeiner Jugendarbeit zusammensetzen. Darüber hinaus fielen für den Jugendwart und seine Betreuer noch einmal 121 Stunden für Vor- und Nachbereitung, sowie Tagungen und Sitzungen…

Interschutz 2015 – Einsatzort Zukunft – mit Euch!

NJF-INFO 01/2015: Interschutz 2015 – Jetzt bewerben und mit Eurer Jugendfeuerwehr als VIPs dabei sein! Die größte Messe zum Brand- und Katastrophenschutz, die Interschutz, findet 2015 wieder auf dem Messegelände Hannover statt. Vom 08. bis 13. Juni 2015 bekommt Ihr dort Einblicke in die neueste Feuerwehrtechnik, erlebt Vorstellungen zu Atemschutz- und Rettungseinsätzen und könnt Euch…

Jahresbericht der Jugendfeuerwehr Watenbüttel für das Jahr 2014

Ein weiteres Jahr in der 49-jährigen Geschichte der JF Watenbüttel ist zu Ende gegangen,so zog Jugendfeuerwehrwart Lars Borchardt auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung der JF Watenbüttel jetzt die Bilanz. Feuerwehrtechnik und die allgemeineJugendarbeit standen wieder sehr umfangreich auf dem Dienstplan der JugendfeuerwehrWatenbüttel.

Go Top