Archive For 31. Januar 2015

Gemeinschaft auf Zeit

„Gemeinschaft auf Zeit“ lautet das Motto im Jugendhaus am Dicken Turm in Münnerstadt bei Bad Kissingen. Und diese Zeit haben 69 Teilnehmer aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Dransfeld am vergangenen Wochenende mal wieder sichtlich genossen. Zwar war die Beteiligung gegenüber dem letzten Jahr, aufgrund von Terminüberschneidungen um rund ein Viertel geringer ausgefallen, was der Stimmung…

Auszeichnung für Dinklager Feuerwehr Nachwuchs – Jugendflammen Teil 1 und 2 an 20 Jugendfeuerwehrmit

Die Dinklager Feuerwehrnachwuchskräfte stellten kürzlich ihr Können bei der Abnahme der Jugendflamme unter Beweis. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder und wird in drei Stufen unterteilt.

Spende für die Jugendfeuerwehr Wiesmoor

Die Jugendfeuerwehr Wiesmoor bildet mit ihren derzeit etwa 20 Mitgliedern im Alter von zehn bis 15 Jahren die wichtigste Quelle für die „Feuerwehrleute von morgen“. Um eine hochwertige und interessante Ausbildung der Jugendlichen zu  garantieren, sind in dem vergangenen zwei Jahren der Jugendfeuerwehrraum renoviert und modernisiert sowie neue Umkleideräume im Obergeschoss des Feuerwehrhauses realisiert worden….

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Nordhorn – Acht neue Jugendliche aufgenommen

Bericht und Bild: Matthias Reis Am vergangenen Mittwoch, den 21.01.2014 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Nordhorn statt. Der Einladung folgten fast alle Jugendlichen der Wehr und einige Funktionsträger der aktiven Einsatzabteilung. In Vertretung für Nordhorns Jugendfeuerwehrwart Christian, eröffnete der stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Michael Woodcock die jährlicheVersammlung und begrüßte alle Anwesenden im Feuerwehrhaus…

Celler Jugendfeuerwehr unter neuer Führung

800×600 Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßte derJugendfeuerwehrwart der Freiwilligen Feuerwehr Celle – Hauptwache, RolfSchrader, am 23. Januar 2015 die Jugendlichen, Betreuer, Gäste und diezahlreich erschienen Eltern, über dessen Interesse sich der Jugendwartbesonders freute. Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Times New Roman“,serif;}

Jugendfeuerwehr Nienburg sieht auf erfolgreiches Jahr zurück

Nienburg (MH) Nahezu jeder Sitzplatz war bei der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Nienburg am vergangenen Dienstagabend besetzt, als Jugendfeuerwehrwartin Laura Haase alle Gäste Willkommen hieß.

Hohe Auszeichnung für Jugendfeuerwehr-Mitglieder Neun Kameraden erhielten Jugendflamme Stufe 3

Gardessen Im Oktober vergangenen Jahres wurden 14 Jugendfeuerwehrmitgliedern aus dem Landkreis Wolfenbüttel bereits die Jugendflamme der Stufe 3 verliehen. Jetzt kamen weitere neun Mitglieder hinzu,bei denen zuvor noch ein Erste-Hilfe Kurs zum Bestehen fehlte. Davon kamen zwei Jugendliche aus Evessen und sieben aus der Gemeinde Cremlingen.

Jugendfeuerwehr Stapelmoor erhält Spende

Die Jugendfeuerwehr Stapelmoor freut sich über eine Spende in Höhe von 100 Euro.

Weihnachtsbaumaktion der Jugendfeuerwehr Wiesmoor

Am Samstag, den 10. Januar 2015, war es wieder soweit. Die Jugendfeuerwehr Wiesmoor sammelte bei ihrer traditionellen Weihnachtsbaumsammelaktion im gesamten Stadtgebiet ausgediente Weihnachtsbäume ein. Auch dieses Mal unterstützten viele Helfer die Jugendlichen. Mehrere hundert Bäume konnten an diesem Tag eingesammelt werden.

Mark Schmutte neuer Gruppenführer der JF Osterfeine

Anfang Januar fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Osterfeine statt. Jugendfeuerwehrwart Andreas Hüninghake konnte dabei die Kreisjugendfeuerwehrwartin Alexandra Runnebohm, den Stadtbrandmeister Heinrich Südkamp, den stv. Stadtbrandmeister Jens Varenau, die Ortsbrandmeister der FF Osterfeine Bernd Runnebaum und Daniel Kramer sowie die JF-Warte der Jugendfeuerwehren aus Damme und Borringhausen begrüßen.

Go Top