Archive For 30. September 2012

Erster CTIF war ein Erfolg

Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONE Die Kreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weserführte erstmals den internationalen Wettbewerb (CTIF) durch /* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Times New Roman“,“serif“;}

Doppelte Sitzung der Bezirksebene Lüneburg lässt Erfolge auf Bezirks- und Landesebene erkennen

Cuxhaven. Zeitgleich tagten am Sonnabend, 29. September der Bezirks-Jugendausschuss und das Bezirks-Jugendforum in Cuxhaven. Als Gast konnte Bezirks-Jugendfeuerwehrwart Sven Kakies den Vorsitzenden des Fördervereins Peter Behr begrüßen, genauso wie die angereisten Kreis-Jugendfeuerwehrwarte, ihre Stellvertreter und die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher aus den Landkreisen.

Beste Mannschaft bei „Spiele ohne Grenzen“ kommt aus Bergen/Dumme

Neu Tramm. Der Aktionstag „Alte Hasen und Junge Hüpfer“ im Historischen Feuerwehrmuseum war wieder ein voller Erfolg. Zum achten Mal trafen sich die Jugendfeuerwehren und die aktiven Einsatzabteilungen aus dem Landkreis, um die Besten bei den „Spiele ohne Grenzen“ zu ermitteln. Als Sieger von 37 Gruppen ging Bergen an der Dumme II, gefolgt von der…

JF Pollhagen besucht wilde Tiere

800×600 So üppig wie in einem Zoo oder Tierpark war die Bandbreiteder Tiere nicht, als die JF Pollhagen am 21.09.2012 die Wildtierstation inSachsenhagen besuchte. Von unterhaltsamen Kakadus und folgewilligen Pfauen bishin zu Schlangen, Mäusen und Igeln war jedoch trotzdem einiges dabei. Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Times New Roman“,“serif“;}

Höchste Auszeichnung der deutschen Jugendfeuerwehr verliehen

DieLeistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr ist die höchste Auszeichnung, dieein Jugendfeuerwehrmitglied in seiner Dienstzeit erlangen kann.800x600Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:10.0pt;font-family:“Arial“,“sans-serif“;mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;}

Beckeln triumphiert beim Bundeswettbewerb des Bezirks Weser-Ems 2012 in Hohenkirchen

Wangerland Rund 350 Jugendliche aus 36 Jugendfeuerwehren der 17 Landkreise des Bezirks Weser-Ems maßen sich am vergangenen Wochenende beim Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehren in dem kleinen Örtchen Hohenkirchen, im Wangerland, in Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Ausdauer, Fachwissen und Teamwork. Den Jugendlichen, die sowohl beim A-Teil, einer Löschübung, als auch beim B-Teil, einem 400m Hindernislauf, diverse Hindernisse überwinden…

Jugendfeuerwehr Rullstorf gewinnt Concordia – Förderpreis

Sü.Rullstorf. Die Concordia Versicherung schreibt jedes Jahr einen Förderpreis innerhalb der Jugendfeuerwehren aus. In diesem Jahr hatte auch die Jugendfeuerwehr Rullstorf mitgemacht und niedersachsenweit den ersten Platz belegt. Das Thema war im Kulturprojekt: Eine Brücke zwischen Jung und Alt.

Hartnäckigkeit bei Gründung hat sich gelohnt – JF Oker feiert 50 Jahre

Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEVor 50 Jahren war noch nicht zu ahnen welchen Erfolgund Stellenwert die Nachwuchsabteilung der Okeraner Feuerwehr heute darstellt.Vergangenes Wochenende feierte die Jugendfeuerwehr in Oker ihr 50-jährigesBestehen mit zwei prall gefüllten Festtagen "Dieser Weg wird kein leichtersein"./* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-qformat:yes;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:11.0pt;font-family:“Calibri“,“sans-serif“;mso-ascii-font-family:Calibri;mso-ascii-theme-font:minor-latin;mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;mso-fareast-theme-font:minor-fareast;mso-hansi-font-family:Calibri;mso-hansi-theme-font:minor-latin;mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Sechs Leistungsspangen für Staufenberg

Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONE Am 09.09.2012 fand die Abnahme der Leistungsspange imLandkreis Göttingen statt. In Bovenden nahmen 17 Gruppen aus den LandkreisenGoslar, Osterode am Harz und Göttingen teil. /* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:“Normale Tabelle“;mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-qformat:yes;mso-style-parent:““;mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:11.0pt;font-family:“Calibri“,“sans-serif“;mso-ascii-font-family:Calibri;mso-ascii-theme-font:minor-latin;mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;mso-fareast-theme-font:minor-fareast;mso-hansi-font-family:Calibri;mso-hansi-theme-font:minor-latin;mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Jugendfeuerwehren beweisen Teamgeist, Schnelligkeit und großes Geschick

Jork. Das Spiel-ohne-Grenzen der Bezirks-Jugendfeuerwehr Lüneburg erfreute sich am Sonnabend, 8. September auch in der 13. Auflage an der großen Begeisterung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Insgesamt sind fünfzig Gruppen aus zehn Landkreisen angereist und knapp 600 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren bevölkerten das Gelände am Schulzentrum Altes Land in Jork….

Go Top